Zügelfirma

Zügelfirma: die hochwertige Lösung für jedes Umzugsprojekt

Zügeln ist ein Vorgang, der eine Menge Organisation von den Beteiligten erfordert. Nur dann, wenn alle Vorgänge reibungslos Hand in Hand gehen, wird das Zügeln zu einer erfolgreichen Angelegenheit. Zügeln bringt finanziellen, personellen und zeitlichen Aufwand mit sich. Wer diesen Aufwand so gering wie möglich halten will, profitiert von der Erfahrung und der Expertise einer kompetenten Zügelfirma. Sie erfahren hier, was eine Zügelfirma leistet und wie Sie den optimalen Anbieter für Ihre Zwecke finden.

Die Zügelfirma und ihre Spezialisierung

Eine Zügelfirma ist Partner für alle Menschen, die einen Umzug planen. Das kann der private Umzug des Single- oder Familienhaushalts ebenso sein wie der Umzug eines Büros oder einer ganzen Firma. Die Zügelfirma stellt für all diese Vorgänge die Fahrzeuge und alle mit dem Zügeln in Verbindung stehenden Helfer. Das können Fahrer ebenso sein wie Monteure oder Hilfskräfte, die Möbel, Waren, Kartons und Pakete von A nach B tragen und befördern.

Die Demontage von Küchen und anderem Mobiliar gehört zum Leistungsangebot einer modernen Zügelfirma ebenso wie die Montage in der neuen Wohnung beziehungsweise dem nächsten Haus. Die Firma kann auch Gegenstände, die besondere Sorgfalt benötigen, sachgerecht befördern. Dazu gehören beispielsweise das Klavier oder der antike Tisch.

Lagerfunktionen im Leistungsangebot

Nicht immer passen alle Möbel einer Wohnung in die nächste. Nicht immer ist Mietbeginn auch gleichzeitig das Mietende in der alten Immobilie. Lagerhaltung ist daher wichtiger Faktor im Leistungsangebot einer professionellen Zügelfirma. Die Zwischenlagerung erfolgt in diesem Zusammenhang grundsätzlich in sauberen, trockenen und sicher überwachten Räumen.

Extraservices rund um das Zügeln

Eine Zügelfirma für hohe Ansprüche bietet ihren Zügelkunden häufig weitere Services an. Dazu gehören die Verfügbarkeit von Kartons für den Umzug, Plastikfolien für Sofas oder reissfeste Gurte zum Verzurren der Ladung im Fahrzeug während des Transports von A nach B. Auch Genehmigungen für einen temporären Ladebereich vor dem Haus und Abschlüsse von Versicherungen wird die professionelle Zügelfirma für ihre Kunden übernehmen. Absperrungen von Gehsteigen und Lifte für die Beförderung sperriger Waren gehören zum Leistungsprogramm und erleichtern das Zügeln für den Kunden spürbar.

Warum eine Zügelfirma in Anspruch nehmen?

Ganz einfach! Weil Profis am Werk sind, für die das Zügeln tägliches Geschäft ist. Sie kennen Kniffe und Tricks, die das Zügeln rasch über die Bühne gehen lassen. Handwerkliches Geschick paart sich mit guter Fahrerleistung, sodass das Zügeln ab der ersten Sekunde zum effizienten Vorgang wird.

Eine gute Zügelfirma lässt sich auch an der Beratung vor Ort erkennen. Nicht selten erfolgt eine Besichtigung vor Ort, um das Ausmass des Zügelns genau zu erfassen und den Umzug von Anfang durch die richtige Planung auf eine solide Grundlage zu stellen. Die Beratung mündet idealerweise in einem ausführlichen Kostenvoranschlag, der alle Posten enthält. So kann der Kunde sicher sein, dass durch das Zügeln keine versteckten Kosten mehr auf ihn zukommen können. Ist dies alles geklärt, erspart die Zügelfirma die Suche nach Fahrzeugen und Helfern und meistens auch eine Menge Nerven rund um die Organisation und Durchführung.